Tiefladewagen mit 6 Radsätzen - Uaaik 761

Technische Daten
Zeichnung 9 Fwg 761.01.000.001
Zeichnung Laufwerk Fwg 44a.02.01
Zeichnung Drehgestelle 0 Fwg 761.04.001.001
LüP 23.040 mm Bremse Hik-G 1)
Tiefladelänge   9.000 mm Höchstgeschwindigkeit 80 km/h 2)
Drehzapfenabstand 15.900 mm Radsatz-BA BA 22 3)
Achsstand Drehgestell 2x 1.500 mm Raddurchmesser 940 mm 4)
Eigengewicht (durchschn.) 40.400 kg max. Tragfähigkeit 80,0 t
1) KE-GP bei Wagen 915 bis 917
2) B4 auf 90 km/h angehoben / unbeladen 100 km/h bei Wagen 915 bis 917
3) BA 79 bei Wagen 915 bis 917
4) 900 mm bei Wagen 915 bis 917
Quellen:
- DV 934 Verzeichnis der Tiefladewagen vom 01.01.1981
- Stefan Carstens - Die Güterwagen der DB AG (Stand 1998)
- Carstens/Nielsen/Fleddermann - Güterwagen • DB AG • DB Cargo • Railion • DB Schenker Rail (Stand 2013)
- Eigene Sichtungen


Wagennr. Hersteller Baujahr Bemerkungen
31 80 993 2 900-1 SEAG 1954 B6 gestrichen
31 80 993 2 901-9 SEAG 1954  
31 80 993 2 902-7 SEAG 1954 B8 gestrichen
31 80 993 2 903-5 SEAG 1954  
31 80 993 2 904-3 SEAG 1954 B8 gestrichen
31 80 993 2 905-0 SEAG 1954 B8 gestrichen
31 80 993 2 906-8 SEAG 1954  
31 80 993 2 907-6 SEAG 1954 B8 gestrichen
31 80 993 2 908-4 SEAG 1954 B8 gestrichen
31 80 993 2 909-2 SEAG 1954  
31 80 993 2 910-0 SEAG 1954 B9 gestrichen
31 80 993 2 911-8 SEAG 1954  
31 80 993 2 912-6 SEAG 1954  
31 80 993 2 913-4 SEAG 1954 B9 gestrichen
31 80 993 2 914-2 SEAG 1954  
31 80 993 2 915-9 SEAG 1965  
31 80 993 2 916-7 SEAG 1965  
31 80 993 2 917-5 LHB 1967  
 



   
31 80 993 2 901-9
Uaaik 761
Stuttgart, 16.03.1990
 

Update
01.01.2014

Seitenanfang






Seitenanfang

zurück zur letzten Seite